Ausdauerdiagnostik


In den Individualsportarten LAUFEN, RADFAHREN, TRIATHLON, SCHWIMEN usw.  ist der Erfolg fast ausschließlich von der Ausdauerleistungsfähigkeit des Athleten abhängig, so dass diese maximal ausgebildet sein muß.

 

In den Mannschaftssportarten FUßBALL, HOCKEY, HANDBALL usw. ist die Ausdauerleistungsfähigkeit eine elementare Zubringerleistung,so dass diese optimal trainiert sein muss.

 

Um den bestmöglichen Trainingserfolg zu erziehlen ist eine sportartspezifische Ausdauerdiagnostik notwendig.



 Spiroergometrie

  • Stufen- oder Rampenförmig ansteigende Belastungen, die der individuellen Leistungsfähigkeit des Sportlers angepasst ist.                                     
  • Belastungsuntersuchung erfolgt auf dem Laufband oder Fahrradergometer.                                                                     
  • Während des Tests werden permanent die Atemgase gemessen, wodurch detaillierte Aussagen zu Ihrer Ausdauerleistungsfähigkeit machen lassen.

Laktatdiagnostik

  • Stufenförmig ansteigende Belastungen, die der individuellen Leistungsfähigkeit angepasst ist.                                             
  • Die Belastungsuntersuchung erfolgt auf dem Laufband, dem Fahrradergometer oder als Feldtest.                                                                  
  • Am Ende jeder Belastungsstufe werden die Laktatwerte abgenommen und die Herzfrequenzen aufgezeichnet. Anhand der Laktatleistungskurve lassen sich detaillierte Aussagen zu Ihrer Ausdauerleistungsfähigkeit machen.